Einschulung der 1. Klassen

Herzlich Willkommen ABC-Schützen!

Am 07.09.2016 war es soweit. Die neuen Schülerinnen und Schüler wurden eingeschult.

Beginn war um 10 Uhr mit einem Gottesdient mit Pater Matthias, der jede Schülerin und jeden Schüler für die bevorstehende Schulzeit gesegnet hat. Die Erstklässler haben bereits in der Vorschule mit den Vorschulpädagogen Lieder einstudiert und auch mit Unterstützung der musikalischen Begleitung von Schwester Maria Elisabeth kräftig mitgesungen. Anschließend zogen die Erstklässler mit Ihren Lehrerinnen aus der Kirche.

Kinder, Eltern und Verwandte versammelten sich in der Turnhalle zur weiteren Veranstaltung. Die Klasse 4a von Frau Wohlgemuth hatte für die Erstklässler Harry Potter als Theaterstück ausgearbeitet und nun konnten sie es darbieten. Mit lustigen Szenen konnte die Klasse 4a die Kinder und auch die Erwachsenen unterhalten und wünschten „einen zauberhaften ersten Schultag“.

Dann wurden die Klassen 1a, 1b und 1c zu ihren Lehrerinnen und GBS Betreuern eingeteilt und nun durften die Kinder endlich die erste Schulstunde in ihrem Klassenraum durchführen. In dieser Zeit gab es noch weitere Informationen für die Eltern vom Schulleiter Herrn Gonnermann und die Eltern konnten sich bei Kaffee und Kuchen stärken.

Wir wünschen den neuen Schülerinnen und Schülern viel Freude in der kath. Schule Hammer Kirche. Spaß am Lernen und immer einen Schutzengel an der Seite. Den Lehrerinnen gutes Gelingen und viel Freude mit ihren neuen Schülerinnen und Schülern.

 

 

Tag der Tiere

Tiere der Bibel

Aus allen katholischen Grundschulen wurde eine 4. Klasse eingeladen, bei Hagenbeks Tierpark einen Tag zum Thema: Tiere der Bibel zu verbringen. Auch die Klasse 4a durfte dabei sein.

Am Anfang trafen sich alle Klassen auf einer Wiese, wo eine Bühne und Bänke aufgestellt waren. Nach einer Weile begann es und ein paar Erwachsene und Kinder kamen auf die Bühne. Von dort begrüßten die Erwachsenen uns. Nun fand en Gottesdienst dort statt. Die Musik machte ein Chor von der Domschule, wo auch Amelies Schwester bei war unter der Leitung von Reinhold Horn. Einfach nur so! Eine Klasse von einer anderen Schule konnte sich sogar ansehen, wie das Walross vom Erzbischof gesegnet wurde. Anschließend konnten wir in einer Rallye durch den Zoo gehen und erfuhren an einigen Stationen von der Zooschule neues zu Tieren, die in der Bibel vorkommen. Ein Höhepunkt war der Auftritt von Willi Weizel von der Sendung „Willi will’s wissen“. Er hat mit vielen ein Selfie gemacht.

Am Ende bekam jeder ein Heft: Tiere der Bibel geschenkt.

Wir sind danach noch mit der Klasse durch den Tierpark gegangen und durften sogar noch die Elefanten füttern.

Müde und erschöpft kamen wir gegen 16 Uhr zurück.

Vivien 

Alsterlauf im Juli 2016

Ihr wart Spitze!

Im Rahmen der GBS-Betreuung konnten unsere Schülerinnen und Schüler am 01.07.2016 am KKH -Alsterlauf 2016 der Kaufmännische Krankenkasse teilnehmen.

Die GBS-Betreuer haben die Anmeldung und Organisation übernommen. Alle Kinder von der ersten bis zur vierten Klasse, die in der GBS betreut werden, konnten sich anmelden wenn Sie Lust am Laufen haben. Insgesamt haben 31 Kinder der Schule Hammer Kirche beim Schülerlauf von ca. 900 m teilgenommen.

Trotz Regen starteten unsere Schülerinnen und Schüler voller Elan am Schülerlauf und hatten eine Menge Spaß beim Laufen. Als erster konnte Luka aus der 4b das Ziel erreichen. Aber auch die anderen Kinder waren schnell am Ziel angekommen. Ihr wart eindeutige die besten „Mini Flitzer“. Jeder hat es bis ans Ziel geschafft und dafür von der KKH auch eine Medaille erhalten.

Der Ausflug zum KKH-Alsterlauf war ein voller Erfolg und hat allen viel Spaß gebracht. Bei den GBS-Betreuern möchten wir uns für diese tolle Aktion bedanken.

E. Banaschik 

Lesewettbewerb 2016

Ohren gespitzt!

Am 23. Juni 2016 durften je zwei Schülerinnen und Schüler der Klassen 1 – 4 vor ziemlich großem Publikum ihr Bestes, was das Lesen angeht, geben. Mitfiebernde Mitschüler saßen in dem für den Lesewettbewerb gerichteten Gemeindesaal, um ihre vorlesenden Klassenkameraden zu unterstützen. Sie lauschten ebenso aufmerksam wie die diesjährige Jury mit Frau Fastner, Herr Gonnermann und Frau Roth.

Nach den selbst ausgewählten Vorlesetexten gab es für jede Altersstufe einen fremden Text. Und jedes vorlesende Kind trug diesen Text anders, eben auf seine eigene Art, vor. Die Jury hatte die schwierige Aufgabe, anhand von Kriterien wie Betonung, Aussprache und Lesetempo, den Gewinner festzulegen und hat es sich auch nicht leicht gemacht.

Die diesjährigen Gewinner:

1.    Klasse: Matteo aus der 1a

2.    Klasse: Elisa aus der 2a

3.    Klasse: Philipp aus der 3a

4.    Klasse: Sarah aus der 4b

 

K. Roth

Sportfest Klasse 3 und 4

Sportfest der 3. und 4. Klassen

Am 17. Juni 2016 fand im Hammer Park Stadion das Sportfest der 3. und 4. Klassen statt.

Neben unserer Schule waren auch noch andere Schulen mit motivierten SchülerInnen vertreten, insgesamt 14 Klassen.

Sie alle mussten für ihre Klasse in vier Disziplinen antreten: Pendelstaffel, Zonenweitsprung, Flatterball und Ausdauerlauf.

Bei angenehmen Temperaturen und nicht allzu viel Sonnenschein gab jede Klasse ihr Bestes und wurde dabei von allen SchülerInnen der Hammer Kirche -  nicht selten mit Sprechchören - angefeuert.

 

Am Ende gab es bei Gewitter die Siegerehrung: Bei den dritten Klassen erlangten die Klasse 3a den zweiten und die Klasse 3b den dritten Platz. Bei den vierten Klassen erlangten die Klasse 4b den zweiten und die Klasse 4a den sechsten Platz.

Herzlichen Glückwunsch an alle SchülerInnen!

Ein herzliches Dankeschön auch an die helfenden Eltern, die die einzelnen Stationen mit betreut haben!

K. Roth

Seite 1 von 39

Go to top