St. Martin

Am 14. November 2016 feierten etwa 500 Schüler mit ihren Eltern St. Martin.

Frau Frühauf hatte mit ihren Kindern ein St. Martin Spiel eingeübt.

Während des Gottesdienstes mit Pfarrer Göcke spielten die Kinder St. Martin – er teilte und war barmherzig.

Auch alle Gottesdienstbesucher teilten Milchbrötchen miteinander.

Dann ging es zum Laternenlaufen in den Hammer Park. St. Martin ritt vorne weg, die Polizei sicherte die Straße und der große Laternenzug wanderte durch den Park.

Auf dem Schulhof hatte Herr Kilian ein Feuer entfacht – hier konnte man sich wieder gut aufwärmen.

 

U. Gonnermann

Go to top
http://1canadianxpills.com/buy-levitra-online-cheap/