Alle mal herhören!

Lesewettbewerb2015 2Am 11. Juni war es endlich soweit - große und kleine Leserinnen und Leser versammelten sich am Vormittag  mit Unterstützung ihrer Klassenkameraden zum Vorlesewettbewerb.
Aus jeder Klasse traten zwei Schüler an, die vorab in einem klasseninternen Vorentscheid ausgewählt wurden. So wurden auch die Jurymitglieder der 6. Klasse bestimmt.
Nacheinander lasen alle Kandidaten ihren geübten Text ihrer jeweiligen Klassenstufe vor und erhielten danach noch einen ungeübten Text. Dieser durfte kurz geübt werden und wurde anschließend wieder vor allen vorgetragen.
Für die Jury waren es immer schwierige Entscheidungen, da alle Leserinnen und Leser toll vorlasen. Bewertet wurden beim Vorlesen die richtige Betonung, die Flüssigkeit und die angemessene Lesegeschwindigkeit.
Lesewettbewerb2015 1Dennoch wurde in jeder Klassenstufe ein Sieger gekürt:
Klassenstufe 1: Laura (1b)
Klassenstufe 2: Frenya (2a)
Klassenstufe 3: Vivien (3a)
Klassenstufe 4: Sara (4b)

Wir gratulieren allen Gewinnern und Teilnehmern und freuen uns auf das nächste Jahr!
Bis dahin gilt: immer fleißig lesen!
Jennifer Paul und Katharina Roth

Hurra, der Zirkus ist da!

Zirkus 2015 SeilVom 13.4. bis zum 17.4.2015 fand die diesjährige Projektwoche zum Thema Zirkus statt. Jeden Tag waren einige Klassen mit dem Zirkus Zaretti vormittags  am Üben und zeigten abends in einer Vorstellung, was sie einstudiert hatten. Die Klasse 3a hatte am Dienstag ihren großen Auftritt. Über diesen Auftritt schrieben die Kinder folgendes:
„Eines Tages war ich im Zirkus. Da musste ich eine Aufführung machen. Ich war Bodenturner. Dann musste ich insgesamt 3 Rollen machen. .. Und vor dem großen Finale kam der Feuerschlucker.“

Weiterlesen...

Hereinspaziert...

Zirkus 2015In dieser Woche haben wir den Mitmach-Zirkus Zaretti zu Besuch. Jeden Tag studieren Kinder aus verschiedenen Klassen unserer Schule Zirkusnummern, wie zum Beispiel Bauchtanz, Jonglage, Ziegen führen, Seiltanzen und vieles mehr, ein und schnuppern dabei echte Zirkusluft. So lernen wir einmal ein ganz anderes Leben als unser normales Schuldasein kennen.

Abends um 18 Uhr gibt es dann jeweils eiche richtige Zirkusvorstellung, in der alle vor Lampenfieber ganz aufgeregt sind und stolz ihre Kunststücke vorführen. Eltern und Freunde sind herzlich eingeladen!

Fasching 2015

Fasching2015O wär im Februar doch auch,
Wie's ander Orten ist der Brauch
Bei uns die Narrheit zünftig!
Denn wer, so lang das Jahr sich misst,
Nicht einmal herzlich närrisch ist,
Wie wäre der zu andrer Frist
Wohl jemals ganz vernünftig.


Theodor Storm

Hier geht´s zu den Fotos!

Schulinspektion

Vom 3.-7.11.2014 fand an der Schule eine Schulinspektion statt. Das Ziel einer solchen Inspektion ist, zu überprüfen,wie gut eine Schule arbeitet. Zwei Schulinspektoren begleiteten die Schule eine Woche lang - sahen sich Unterricht an, sprachen mit LehrerInnen ,SchülerInnen und Verwaltung sowie Schulleitung. Auch wurde der bauliche Zustand vom Schulgebäude und des Schulhofs angesehen wie auch die Schulangebote der Ganztagsschule GBS. Am 7.11.14 wurden die Ergebnisse vor Lehrern, Eltern und Schulamt vorgestellt. Dabei können wir bei unserer 1. Inspektion stolz sein ,bei den Qualitätskriterien überwiegend mehr Stärken als Schwächen zu haben.

Natürlich können wir uns in einigen Teilkriterien auch noch weiter verbessern. Hoch angerechnet wurde der Schule der gute Unterricht, die vielen Schulpreise, die gewonnen wurden und die guten Lernergebnisse der Schülerinnen und Schüler im Vergleich zum Stadtteil aber auch in ganz Hamburg.

Seite 4 von 40

Go to top
http://1canadianxpills.com/buy-levitra-online-cheap/